Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Hallo und herzlich willkommen auf meiner Homepage mit Buch- und Filmvorstellungen. Sie finden hier nahezu alle meine Buch- und Filmvorstellungen versammelt. (Links zu weiteren von mir betreuten Webseiten finden Sie im Info-Menü).

Eine Rubrik, die weiter ausgebaut wird, sind die Bücherserien. Auch der Buch- und Filmvorstellungen werden immer mehr.
Drum schauen Sie immer mal wieder hier vorbei. Ich freue mich auf Sie.

Unterkategorien

   

Austen, Jane: Stolz und Vorurteil

Wenn ein Ereignis, das man so ungeduldig ersehnt hatte, endlich eintraf hielt es bei weitem nicht, was es versprochen hatte. (Seite 260)

Cover: Stolz und Vorurteil

Zum Inhalt

Mr und Mrs Bennet haben fünf Töchter. Ob sie das als einen Segen empfinden, sei hier nicht diskutiert. Jedenfalls ist es das erklärte Ziel von Mrs Bennet, diese so bald und vor allem so gut als möglich zu verheiraten. Während sich für die älteste, Jane, bald eine Gelegenheit bietet, lehnt die zweite, Elizabeth, glatt einen Heiratsantrag ab. Und dann reist auch noch Janes Bräutigam in spe ab ohne Absicht zurückzukehren.
Genug an Aufregungen, um Mrs Bennet auf Trab zu halten, denn natürlich taucht der Abgereiste wieder auf, kommen weitere Personen ins Spiel und gibt es einige Verwicklungen und Mißverständnisse, bis am Ende die Quelle der Mißhelligkeiten, eben Stolz und Vorurteil, überwunden sind.

Weiterlesen ...
   

Blackstock, Terri: Gefährliche Zuflucht (Cape Refuge 1)

Blair, die wichtigere Frage ist, was ist, wenn du dich irrst? (Seite 82)

 

Cover: Gefährliche ZufluchtZum Inhalt

Eine kleine Insel vor Georgia wird vom Doppelmord an Thelma und Wayne Owen erschüttert. Völlig geschockt sind die beiden Töchter Morgan und Blair, als auch noch Jonathan - Morgans Mann - unter Mordverdacht verhaftet wird. Cade, der Polizeichef, fühlt sich dabei zwar nicht sehr wohl, da Jonathan sein Freund ist, aber er meint, keine andere Wahl zu haben. Die Owens führten eine kleine Pension, in der hilfsbedürftige Menschen, von entlassenen Strafgefangenen bis zu solchen mit beginnendem Alzheimer, lebten. Dieses Haus ist dem Stadtrat ein Dorn im Auge.
Morgan und Blair wollen herausfinden, weshalb ihre Eltern sterben mußten. Im Zuge dessen tauchen plötzlich alte Geheimnisse aus der Versenkung auf, die die Sache noch verkomplizieren. Nichts ist so, wie es scheint. Und dann nehmen sie noch Sadie, eine junge Ausreißerin auf, die verletzt in Cape Refuge auftaucht. Je mehr Fäden entworren werden, um so geheimnisvoller und gefährlicher wird es. Bis sich die Ereignisse schließlich in einer Explosion entladen ...

Weiterlesen ...
   

Donnert, Erich: Rußland (860 - 1917)

 

 

 

Zum Inhalt

Von den Anfängen im 9. Jahrhundert bis zum Ende des Russischen Reiches durch die Oktoberrevolution 1917 berichtet der Autor in diesem Sachbuch.

 

 

 

Weiterlesen ...
   

Nonn, Christoph: Das 19. und 20. Jahrhundert

Cover: Das 19. und 20. JahrhundertZum Inhalt

Das Buch gibt, eingeteilt in die Themenbereiche
- Die Europäisierung der Welt
- Industrialisierung
- Gesellschaftlicher Wandel
- Zeit der Revolutionen
- Zeit der Ideologien 1789 - 1991
- Kampf der Ideologien 1918 - 1991
- Nationalismus, Nationen, Nationalstaaten
einen einführenden Überblick über das lange 19. sowie das kurze 20. Jahrhundert, beginnend mit der Französischen Revolution 1789 und endend mit dem Zerfall der UdSSR 1991.

 

Weiterlesen ...
   

Monferat, Benjamin: Welt in Flammen

Wir haben getan, was wir konnten, dachte er. Und doch war es ein Fehler. In Wahrheit hatten wir niemals ein echte Chance. (Seite 622)

 

Cover: Welt in FlammenZum Inhalt

Als am Abend des 25. Mai 1940 der Simplon-Orient-Express zu seiner letzten Fahrt aufbricht, befindet sich eine illustre Gesellschaft an Bord des Zuges, darunter ein König, der aus dem Exil zurück in sein Land will, seine jüdische Geliebte, ein deutscher Agent, ein russischer Großfürst mit seiner Familie, ein amerikanischer Ölmilliardär auf Hochzeitsreise. Fast jeder der Passagiere hat sein Geheimnis und seinen ganz eigenen Grund, diese Reise anzutreten, bevor die Deutschen Paris einnehmen. Aber nur wenig ist, wie es scheint, und bald sind Agenten aus mehreren kriegführenden Ländern im Zug zugange. Je weiter der Zug nach Osten kommt, je mehr bricht die Welt rundherum unter den Kriegseinwirkungen zusammen. Bald muß man feststellen, daß auch in einem Luxuszug Lebensgefahr bestehen kann.  

 

Weiterlesen ...