Coldsmith, Don: Wer dem Wind folgt (Spanish Bit Saga 3)

„Merk dir das, Ramon. Menschen haben Stärken und Schwächen, die sich nicht sofort zeigen. Du wirst erleben, daß starke Männer wimmern und schwache Männer zu Helden werden.“ (Seite 100)

 

Cover: Wer dem Wind folgtZum Inhalt

Sanchez ist ein Taugenichts und immer auf eine Gaunerei aus. Als er von Don Garcia erfährt, beschließt er, ihm um Geld zu erleichtern. Zu diesem Zweck erzählt er, daß er auf der Expedition, während der dessen Sohn verloren ging, dabei war, und der möglicherweise noch am Leben sei. Doch es kommt anders. Anstatt für diese Information Geld zu erhalten, veranlaßt Don Garcia eine Suchexpedition nach Neu-Spanien. Und Sanchez soll diese als Führer begleiten. In Amerika angekommen, kann er sich eine Weile durchmogeln. Doch dann begegnen sie den Schädelspaltern.

Weiterlesen ...
   

Austin, Lynn: Rhapsodie der Freundschaft

Cover: Rhapsodie der FreundschaftZum Inhalt

Michigan 1941. Vier Frauen, die unterschiedlicher kaum sein könnten:
Virginia ist mit Leib und Seele Hausfrau und Mutter. Doch sie sehnt sich nach Anerkennung ihrer Arbeit durch ihre Familie. Die frisch verheiratete Rosa will der Mißbilligung ihrer Schwiegereltern entkommen. Doch was soll die lebenslustige New Yorkerin ohne ihren Mann in der Einöde des Westens mit sich anfangen? Helen leidet unter ihrer Einsamkeit als alleinstehende, ältere Frau. Ihr Reichtum kann ihr nicht das geben, wonach sie sich sehnt. Jean, die Jüngste, träumt davon zu studieren und mehr aus ihrem Leben zu machen. Muß sie dafür auf eine eigene Familie verzichten?
Der Angriff auf Pearl Harbor erschüttert die Lebensentwürfe der Frauen. Ihre Arbeit in einer Schiffswerft führt sie zusammen. Mit der Zeit wird dem ungleichen Quartett bewußt, daß sie trotz aller Unterschiede einander viel Kraft und Hoffnung schenken können - als Freundinnen. So gewinnen sie wertvolle Erkenntnisse über sich selbst, das Leben, die Liebe und den Glauben.

Weiterlesen ...
   

Ein Engel für Eve (Eve’s Christmas)

Du kannst Dir immer etwas vom Weihnachtsstern wünschen.

 

Cover: Ein Engel für EveZum Inhalt

Die erfolgreiche Wermemanagerin Eve hat beruflich alles erreicht, was sie sich je erträumt hat - nachdem sie ihre vor acht Jahren zu Weihnachten geplante Hochzeit abgesagt hat. Sie hat zwar ein Verhältnis mit ihrem Chef, doch der sagt das geplante gemeinsame Weihnachten zugunsten seiner Frau ab. So hat Eve wieder ein einsames Weihnachten vor sich.
Da begegnet sie Bruder James, ihrem „Schutzengel“, der ihr rät, daß sie jederzeit einen Wunsch an den Weihnachtsstern richten könne. Das tut sie denn auch an jenem einsamen Weihnachtsvorabend - um am nächsten Morgen acht Jahre früher eine Woche vor ihrer seinerzeit geplatzten Hochzeit aufzuwachen. „Du hast eine Woche Zeit bis Weihnachten. Dann geht es unwiderruflich zurück. Aber Du mußt mit den Konsequenzen leben. Nütze die Zeit.“ So lautet der Rat, den Bruder James ihr gibt.
Nun ist sie also eine Woche vor jenem denkwürdigen Tag, der ihr Leben so sehr veränderte. Eine Woche, in der all die Entscheidungen wieder auf sie zukommen, die sie schon einmal getroffen hatte. Wie wird sie sich dieses Mal entscheiden, wenn Mr. Barlow anruft und den Job in New York anbietet?  

 

Weiterlesen ...